Seminarbedingungen

Anmeldungen

Unsere Angebote in den fachlichen Bereichen Wildnisschule, Bogenakademie, Imkerei, Tauchschule und Functional Fitness richten sich an Interessenten, welche ihr Hobby von Grund auf solide erlernen wollen. Die Fachbereiche Management, Sales Force und Service sind unseren 23Spots Consult Kunden und deren Mitarbeiter und Personen gerichtet, welche unsere Kurse in den zuerst aufgeführten fachlichen Bereichen schon abgeschlossen haben und nun den professionellen Weg einschlagen wollen, um ihr Hobby zum Beruf zu machen. Ausnahmen müssen gesondert schriftlich beantragt werden.

Lizenzen, Brevets und Zertifikate

Nach Abschluss Deiner Ausbildung erhältst Du vorab ein Übergangsbrevet bis Du von uns Dein original Brevet und Dein Zertifikat erhältst. Mit diesem kannst Du Dich Dich bezüglich Deinem Ausbildungsstand ausweisen. Anfallende regelmäßige Lizenzzahlungen, welche die Pro Line betreffen, werden jährlich fällig und von uns per Paypal oder Kreditkarte eingezogen oder müssen per Rechnung bis zum 30.11. des laufenden Jahres beglichen sein.

Seminargebühren

Unsere Seminargebühren richten sich immer nach den vorgegeben Preislisten und beinhalten den theoretischen und praktischen Teil des Kurs. Unterkunft und Verpflegung werden zusätzlich berechnet. Prüfungen im professionellen Bereich werden gesondert berechnet, siehe separate Preisliste. Bei Wiederholungsprüfungen fallen die Beträge erneut an. Tagespauschalen/Lizenzgebühren/Prüfungsgebühren werden per Lastschrift eingezogen oder müssen per Vorauskasse bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn überwiesen sein. Die Gebühren für Aus- und Fortbildungen werden komplett in einer Summe vor Ausbildungsbeginn eingezogen. Der Kunde stimmt zu, dass er die Seminarrechnungen elektronisch erhält. Elektronische Rechnungen werden dem Kunden per E-Mail im PDF Format übersandt.

Seminarorte

Unsere Ausbildung läuft nach dem System “Blended Learning” d. h. der theoretische Teil läuft online ab, der praktische Teil entweder in einem 23Spots Park oder einem dafür vorgesehenen und vorher mitgeteilten Ort.

Seminarzeiten

Die Zeiten der Online Trainings als Unterstützung des theoretischen Seminarabschnittes können jederzeit unter unserem Planer online eingesehen werden. Die praktischen Seminarabschnitte beginnen bei einem vollen Tag immer morgens um 8 Uhr und enden im Normalfall gegen 17 Uhr. Bei einem “halben Tag” beginnen wir entweder um 12 Uhr und enden zwischen 17 und 20 Uhr oder um 8 Uhr und enden zwischen 12 und 14 Uhr. Ausnahmen werden vom Instruktor separat mitgeteilt!

Stornogebühren

Die 23Spots Academy behält sich vor, dass wir Aus-, Fort- und Weiterbildungen wegen zu geringer Teilnehmerzahl bis 10 Tage vor Seminarbeginn stornieren. Im Falle einer Stornierung von unserer Seite erfolgt eine Rückerstattung der Seminargebühren und Prüfungsgebühr. Für selbst getätigte Hotelreservierungen oder bereits gebuchte Reiseverbindungen im Vorfeld übernehmen wir keine Haftung. Die Stornierungskosten für angemeldete Teilnehmer könnt Ihr direkt auf unseren Ausbildungsverträgen einsehen.

Rechtliche Hinweise

Falls erforderlich, überarbeiten wir unsere AGB’s während des laufenden Ausbildungsjahres und passen sie an.

Nutzungsrecht

Der Aus- und Fortbildungs- sowie Veranstaltungs-Teilnehmer und/oder Arbeitgeber/in willigt für alle gegenwärtigen und zukünftigen Medien unwiderruflich und unentgeltlich ein, dass der Veranstalter berechtigt ist, Bild- und/oder Tonaufnahmen seiner Person, die über die Wiedergabe einer Aus- und Fortbildung oder Veranstaltung des Zeitgeschehens hinausgehen, erstellen, vervielfältigen, senden oder senden lassen, sowie in audiovisuellen (insbesondere Internet) oder Print-Medien nutzen darf.